Mai 022018
 

Wer nach Anregungen sucht, um über 1968 zu diskutieren, findet hier Termine an der Forschungsstelle für Zeitgeschichte, Beim Schlump 83. Detlef Siegfried kommt zudem auch am Montag, 7. Mai im Rahmen der Streikaktionen im VMP 9 und Pferdestall an die Uni.

Eine Vortragsreihe der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg, in Kooperation mit der
Körber Stiftung

Donnerstags | 18.30 – 20 Uhr | Forschungsstelle für Zeitgeschichte | Beim Schlump 83 | Raum 2/23

07.06.2018
Protest und neue Protestkultur nach „1968“
Prof. Dr. Sabine Mecking, Sozialwissenschaften, Methodik wissenschaftlicher Arbeit, Verwaltungs- und Polizeigeschichte, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, Duisburg / Moderation: PD Dr. Knud Andresen, Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg

KörberForum | Kehrwieder 12 | Dienstag, 26.06.2018, 19.00 – 20.30 Uhr
50 Jahre ’68: Scheitern eines Glückversprechens?
Podiumsdiskussion mit Dr. Per Leo, Prof. em. Ulrich K. Preuß und Barbara Sichtermann / Moderation: PD Dr. Kirsten Heinsohn, Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg – Online-Anmeldung (ab 12.06. unter www.koerberforum.de )

Sorry, the comment form is closed at this time.