Okt 152018
 
›Gesundheit, Pflege, Care-Arbeit – Sozialökonomische Perspektiven‹

Im Fokus des Themensemester 2018/19 steht: Wie gehen wir als Gesellschaft mit den gesundheitlichen Risiken um, die unsere Lebens- und Produktionsweise erzeugt? Wie lässt sich – im Sinne eines guten und gesunden Lebens für alle – ein Gesundheitssystem weiterentwickeln, das bedarfsgerecht finanziert und solidarisch sowie nachhaltig organisiert ist? Gesellschaftlich relevante Fragen und Problemlagen gebündelt aufzugreifen und Lösungen zu diskutieren, ist Ziel des Themensemesters am Fachbereich Sozialökonomie – getreu dem Leitbild unserer Universität »wissenschaftliche Freiheit in gesellschaftlicher Verantwortung« zu organisieren.
Details zum Themensemester sowie das vielfältige Programm können dem Programmflyer entnommen werden.

Ab dem 23. Okt 2018 findet jeden zweiten Dienstag um 18 Uhr (c.t., Raum S28 im Von-Melle-Park 9) ein Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Semesters statt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

22. Jan 2019 Herausforderungen eines zukünftigen Gesundheitssystems – Verhältnisprävention als gesamtgesellschaftliche Aufgabe
Kirsten Schubert – Medizinerin, Berlin (angefragt)

29. Jan 2019 Abschluss-/ Fazitveranstaltung

Veranstalter des Themensemesters ist der Fachbereich Sozialökonomie – weitere Infos.

Sorry, the comment form is closed at this time.