Finale 2014

 

Preisverleihung für 2014

Im Jahr 2014 hat der Auswahlausschuss aus insgesamt sieben qualifizierten Bewerbungen die drei besten interdisziplinären Bachelorarbeiten ausgewählt. Prof. Dr. Carsten Nowrot begründete und würdigte das Ergebnis ausführlich aus Anlaß der Abschlussfeier für alle AbsolventInnen des Sozialökonomischen Studiengangs.

Die Urkunden und Preise wurden verliehen an:

1. Platz
Kevin Högy
Libertärer Paternalismus und nachhaltiger Konsum – Können Unternehmen als Entscheidungsarchitekten nachhaltigen Konsum fördern?

2. Platz
Teresa Zeyn
Freizügigkeit oder Restriktion? Arbeitsmarktpolitische Reaktionen ausgewählter europäischer Staaten auf den EU-Beitritt Rumäniens und Bulgariens

3. Platz
Pascal Burisch
Die betriebliche Frauenförderung in der Metall- und Elektroindustrie (Zusammenfassung)