Deutschlandstipendium – Jetzt bewerben!

 Aktuelles der GdFF, Ausschreibungen, FB SozÖk News, UniNews  Kommentare deaktiviert für Deutschlandstipendium – Jetzt bewerben!
Okt 302017
 
Werden Sie Stipendiatin bzw. Stipendiat!

Die GdFF unterstützt 2018 fünf begabte, engagierte und bedürftige Studierende am Fachbereich Sozialökonomie. Wir fördern bevorzugt

1. Studierende, die die Aufnahmeprüfung bestanden haben,
2. Studierende mit Fluchthintergrund, die das Studienvorbereitungsprogramm absolvierten.

Sie können sich vom 30. Oktober bis 19. November 2017 um eine finanzielle Unterstützung von monatlich 300 Euro bewerben unter Deutschlandstipendium.

Lesen Sie außerdem den Bericht eines Stipendiaten der Universität Hamburg: »Mehr Geld, mehr Zeit, mehr Kontakte – das Programm Deutschlandstipendium als Chance«

Übergänge in den Ruhestand

 Ehemalige & Alumni, UniNews, Veranstaltung  Kommentare deaktiviert für Übergänge in den Ruhestand
Aug 302017
 
Übergänge vom Arbeitsleben in den Ruhestand

Dienstag | 21. November 2017 | 18 Uhr
Rechtshaus, Sitzungssaal, (A 131), Schlüterstr.28

Für alle Ehemaligen, die das Leben neben und nach Arbeit und Beruf herbeisehnen, gibt es wertvolle Anregungen:
Vortrag von Helga Nielebock – Ehem. Abteilungsleiterin Recht beim DGB-Bundesvorstand
Anmeldung möglichst bis 06. Nov 2017 bei laurence.klasing@uni-hamburg.de

Außerdem:       https://www.wiso.uni-hamburg.de/fachbereich-sozoek/professuren/nowrot.html

Uni macht Theater

 UniNews, Veranstaltung  Kommentare deaktiviert für Uni macht Theater
Aug 082017
 
›Wahnsinn trifft Methode‹

Donnerstag | 30. November 2017 | 20 Uhr
Nachtasyl, Alstertor, 20095 Hamburg

Wissenschaft trifft Hamburger Stadtleben – und Kultur kommt dazu! So lautet die Formel von ›Wahnsinn trifft Methode‹, einer Talk-Kooperation der Uni Hamburg mit dem Thalia-Theater und TIDE TV, moderiert vom Präsidenten der Uni Hamburg, Prof. Dr. Dieter Lenzen, und NDR-Moderatorin Julia-Niharika Sen.

website

›In Erinnerung an Herbert Schui‹

 Aktuelles der GdFF, FB SozÖk News, UniNews  Kommentare deaktiviert für ›In Erinnerung an Herbert Schui‹
Feb 042017
 

Zur Erinnerung an Herbert Schui erstellten ehemalige Studierende eine Broschüre mit anregenden Diskussionsbeiträgen, die er in den letzten Jahren veröffentlichte. Zahlreiche Würdigungen und Nachrufe dokumentieren die Trauer über den Verlust des hochgeschätzten Kollegen, Hochschullehrers und politisch aktiven Mitstreiters.

In Erinnerung an Herbert Schui.
Artikel in der Hamburger Debatte (2011 bis 2016)

Die GdFF hat diese Veröffentlichung mit 500 Euro unterstützt.