Finale 2016

 

Preisverleihung für 2016

Im Jahr 2016 hat der Auswahlausschuss am Fachbereich Sozialökonomie  die besten interdisziplinären Bachelorarbeiten ausgewählt. Im Rahmen der Abschlussfeier für alle B.A.-AbsolventInnen des Sozialökonomischen Studiengangs würdigte Prof. Dr. Miriam Beblo die Preisträger und überreichte die Urkunden.

 

Die Urkunden und Preise wurden verliehen an:

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1. Platz
Sandra Pfister
Der Kampf um ›Sexarbeit‹.
Feministische Positionen zwischen Liberalisierung und Stigmatisierung
 

2. Platz
Christian Hinz
Die Analyse einer möglichen Konkurrenz auf dem Hamburger Wohnungsmarkt durch und unter Beziehern von Leistungen nach SGB II, SGB XII und AsylbLG

 
3. Plätze
Annika Trommeter
Auswirkungen von Sozialisation vor dem Arbeitsmarkteintritt auf die Public Service Motivation.
Implikationen für das Human Resource Management

Martin Sievert
Experimentelle Präferenzmessung innovativer Organisationsmodell für öffentliche Universitäten.
Implikationen eines Discrete Choice Experiments an der Universität Hamburg