Jan 192018
 
Petition für kritisches Denken

Hallo liebe neue und ehemaligen Sozialökonom*innen oder HWPler*innen,

wie ihr durch andere Emails vielleicht schon erfahren habt steht der Stern über unserer Orientierungseinheit nicht besonders gut.

Zu diesem Thema sammeln wir nun Unterschriften für eine ausfinanzierte Orientierungseinheit und werden diese am 31. Januar im Ausschuss für Lehre und Studium den Dozierenden geben um zu zeigen das es sehr viel Befürworter*innen für die OE gibt und hoffentlich auf mehr Gehör stoßen als bisher.

www.openpetition.de/!oekuerzung

Am 30. Januar 2018 wird es einen Aktionstag im Foyer der Sozialökonomie geben wo wir für die am nächsten Tag stattfindende Sitzung mobi machen wollen um mit vielen Unterstützer*innen dort aufzutreten.

Dafür benötigen wir Euch!

Du kannst dir vorstellen am Aktionstag einen Redebeitrag zu dem Thema der Orientierungseinheit zu halten oder mitzuhelfen diesen vorzubereiten?

Dann schreib mir gerne zurück. Sprich mit deinen Kommilitonen über dieses Thema und schick ihnen den Link zur Petition und unterschreib natürlich selber für eine ausfinanzierte OE. Oder komm ins Foyer, Cafe Knallhart oder in den FSR und unterschreib auf den ausgedruckten Unterschriftenlisten.

Sei am 30. Januar am Aktionstag im Foyer am Start und begleite uns am 31.01 zu der Sitzung vom Ausschuss für Lehre und Studium um für eine ausfinanzierte OE zu kämpfen.

Nach der Sitzung am 31. Januar wird es im Cafe Knallhart Keller einen Kneipenabend geben wo wir die Tage Revue passieren lassen wollen.

Wir sehen uns die Tage
Aktive Studierende der Sozialökonomie

Sorry, the comment form is closed at this time.